kundalini Yoga für Einsteiger und Fortgeschrittene

Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan wird auch das "Yoga des Bewusstseins" genannt. Es besteht aus einer themen- und energieorientierten Übungsreihe (Kriya) worauf eine Tiefenentspannung folgt, die dir und deinem Körper ermöglicht die neuen Impulse zu integrieren. Abgerundet wird die Stunde mit einer der zahlreichen Meditationstechniken, die im KY vorhanden sind. Der bewusste Atem nimmt hierbei, als auch während den Übungen und in den Ruhephasen eine zentrale Rolle ein. Die Kriyas haben ein weites Spektrum und reichen von ruhigen, statischen bis hin zu sehr dynamischen Übungsreihen.  Es ist mir ein besonderes Anliegen, dass du deinen Körper und dein Empfinden noch besser kennen lernst, Grenzen wahrnimmst und Potential erkennst und somit auch entscheidest wie weit und wie intensiv Du in die Übungen hinein gehst. Ich möchte Dir den Raum geben selbst zu spüren, was für dich in der jeweiligen Stunde stimmig ist.

 

"Wenn körperliche Flexibilität das Wichtigste am Yoga ist, wären die Clowns im Zirkus die größten Yogis."

Yogi Bhajan

 

Daher ist kundalini Yoga auch für (fast) jede/n praktizierbar. Kundalini Yoga ermöglicht dir deine Lebensenergie in freien Fluss zu bringen und diese von der Matte mit ins Leben zu nehmen.